Skip to main content

Der Bissanzeiger

Bissanzeiger !

Was ist ein Bissanzeiger?

 

karpfenrute kaufenEin Bissanzeiger, ist ein kleines technisches Hilfsgerät, welches dem Angler deutlich mehr Spielraum gibt, sich neben dem Angeln, auch noch mit anderen Dingen zu befassen. Der Bissmelder sorgt dafür, dass man, wenn man sich mit etwas anderem beschäftigt, keinen Biss verpasst. Sobald sich ein Fisch am Angelhaken festgebissen hat und an der Leine zieht, gibt der Bissmelder ein Signal ab. Mittlerweile werden fast ausschließlich nur noch elektronische Bissanzeiger auf dem Markt angeboten.

 

Wie funktioniert ein Bissanzeiger?

 

Die Funktionsweise eines Bissmelders ist relativ einfach, der Bissanzeiger wird einfach mit an der Angelrute angebracht und über zwei zusätzliche kleine Rollen geführt, durch den Kontakt zu diesen zwei Rollen kann das kleine Hilfsgerät selbst kleine Ruckbewegungen der Angelschnur registrieren. Der DAM ELEKTR. BISSANZEIGER BLUE MOTION - 1Bissmelder gibt in diesem Fall ein akustisches Signal ab, durch diese Technik ist selbst das Angeln bei Dunkelheit oder während eines kleinen Nickerchens möglich. Optische Signale werden natürlich auch abgegeben, doch häufig sind diese aus der Ferne nicht so gut erkennbar, daher ist die Kombination aus akustischen und optischen Signalen eine gute Lösung.

 

Wenn man mit mehreren Angeln zum Fischen geht, ist es durchaus sinnvoll darauf zu achten, dass jeder der Bissmelder, neben dem akustischen Signal, eine LED als optisches Signal besitzt, denn so lässt sich schnell erkennen, welche der Angelruten gerade einen Biss hat. Das akustische Signal sollte in seiner Lautstärke regulierbar sein, dies ist besonders wichtig, um die Fische nicht zu verschrecken, passen Sie das Signal also der Umgebung und den Witterungsverhältnissen an und stellen Sie das Signal nur so laut, wie es unbedingt nötig ist. Gerade an regnerischen und stürmischen Tagen kann es Sinn machen, neben der Lautstärke auch die Tonhöhe zu verändern.

 

Funk Bissanzeiger Set 4+1 Angeln Bissalarm - 2Eine Karpfenrute mit Bissmelder auszustatten hat sich unter den Anglern schon sehr weit verbreitet und viele der Angler möchten den kleinen Helfer nicht mehr missen. Egal ob man auf Grund angelt, in fließenden Gewässern sein Glück versuchen möchte oder in der Nacht angelt, der Bissmelder ist in all diesen Situation sehr praktisch.

 

Damit Sie möglichst viel Spaß beim Angeln haben, sollten Sie darauf achten, dass der Bissmelder eine LED-Funktion, eine einstellbare Lautstärke, sowie eventuell eine Funkfunktion besitzt. Durch die Funkfunktion, sendet der Bissmelder, ein Signal an einen Empfänger, diesen kann der Angler am Körper mit sich führen, ein großer Vorteil hierbei ist, es muss kein lauter Signalton abgesetzt werden, solche Funksets gibt es häufig als 3 plus 1 Paket, in diesem sind ein Empfänger und drei Melder enthalten.

 

 

 

 

Wo kann ich einen Bissanzeiger Kaufen?fox angelrute kaufen

Um beispielsweise ihre Karpfenrute, mit einem Bissmelder auszustatten, können Sie entweder einen Fachhandel aufsuchen oder einen der vielen Onlineshops, wie immer muss hier jeder für sich entscheiden, welche Art des Einkaufs ihm lieber ist. Im Internet ist die Auswahl entsprechend groß und man kann unterschiedliche Modelle schnell vergleichen.

Preislich bewegen sich die Modelle etwa zwischen 20 und 80 Euro, natürlich gibt es Profigeräte die 300 Euro kosten, doch ob eine solche Investition nötig ist, muss jeder für sich überdenken. Grundsätzlich haben alle Modelle in den Tests gut abgeschnitten, das Preis-Leistungsverhältnis hat stets gepasst.
[otw_shortcode_button href=“https://karpfenrute.info/bissanzeiger/“ size=“large“ bgcolor=“#40ff00″ icon_type=“general foundicon-plus“ icon_position=“left“ shape=“round“ color_class=“otw-green“]Mehr Produkte[/otw_shortcode_button]


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *